0-24+36 93 540 140
  • HU
  • EN
  • DE

Farm und Abenteuerpark

im ganzen Jahr

Die „Garabonciás” Farm und der historische Abenteuerpark „7 vezér” („7 Stammesfürsten”) unseres Hotels verspricht nicht einfach eine Zeitverbringung, sondern eine „Bildung durch Unterhaltung“ für jedes Familienmitglied.

Es ist ein Traum von vielen Eltern, dass sie einige Stunden während des Urlaubs „ohne das Kind” und ohne Gewissenbiss verbringen können, und sich ein bisschen entspannen. Dabei möchte Ihnen das Hotel mit seiner „Garabonciás” Farm und dem historischen Abenteuerpark „7 vezér” („7 Stammesfürsten”). helfen. Der Park liegt nur 3 km weit weg von Zalakaros, er ist sowohl auf Spazier-, als auch auf Fahrradweg zu erreichen. Stillvoll können Sie aber auch mit einer Kutsche zu der Farm fahren. Sie fährt täglich von 10.00 bis 13:00 Uhr vom Haupteingang des Hotels ab.

Historischer Abenteuerpark

Im historischen Abenteuerpark „7 vezér” können sowohl die Kleinen, als auch die Großen durch thematische Programme spielend lernen: mit Hilfe unsrer Dauerausstellung können sie die Landnahme und die Portraitgalerie von 52 ungarischen Königen kennenlernen. Zu unseren beliebten Programmen gehören das Pferde- und Ponyreiten, das Bogenschießen, das Kutschefahren auf Planwagen, der mit Tierstreicheln verbundene Farmbesuch (eventuell mit Fremdenführung) und als Vertreter des modernen Zeitalters, das Gokartfahren. Die Besucher werden mit 7 Jurten, Burg, Käserei, Scheune, Küchengarten und Kostproben aus unseren eigenen Produkten (Mangalica-Schmalzbrot, Brot mit Griebenaufstrich, eigener Käse) erwartet.

Unsere Speisekammer, die Farm

Das Geheimnisunseres Restaurants sind die Zutaten unserer Gerichte, die aus unserer „Garabonciás” Farm stammen. Hier werden auf 8 ha Obst und Gemüse angebaut und Tiere gezüchtet. Die Tiere können sich in den Gehegen frei bewegen, ihr Allgemeinbefinden ist unvergleichbar besser, als das der in engen Käfigen gehaltenen Tieren. Selbst das Futter der Tiere wird auf der Farm angebaut, und in unserem eigenen Rührwerk vorbereitet. Wir benutzen keine chemischen Zusatzstoffe, Mittel zur Produktivität, die Ernährung der Tiere ist völlig natürlich. Der ganze Fleisch- und Milchbedarf des Hotels wird vom Tierbestand der Farm gedeckt. Die Füllungs- und Räucherwaren werden in unserer Schlachterei hergestellt, selbstverständlich aus den Tieren unserer Farm. Der Gemüsegarten der „Garabonciás” Farm sichert den frischen Salat, die Gurke, den Paprika, die Tomate, die Zwiebel, die Kartoffel, den Kohl und die gelbe Rübe. Der Viehbestand wird von Steppenrindern und Kühen ergänzt, die auf den Buffettisch des Hotels Milchprodukte ohne Konservierungsstoffe sichern.

Bilder von der Farm und vom Abenteuerpark

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Unsere Seite verwendet Cookies. Einzelheiten...

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close